Case Studie: Jägermeister.

Aufgabe: Ein Team aus 100 Individualisten/Charakterköpfen zusammenstellen
und daraus eine homogene Einheit formen.

Vom Altherrengetränk zur Kultmarke: Seit Beginn des Relaunches der Marke Ende der 90er Jahre arbeitet Scala 17 erfolgreich mit Jägermeister zusammen. Grundlage des Erfolges bei der Verjüngung der Zielgruppen ist eine langfristige und konsequente Markenführung. Eine der Kommunikationssäulen ist der Event-Bereich.

Für die Festivals stellt Scala 17 jedes Jahr ein Team von über 100 Markenbotschaftern zusammen. Ein so großes Team kann nur dann erfolgreich sein, wenn die Homogenität der Gruppe stimmt. Von besonderer Bedeutung dabei ist die soziale Kompetenz eines jeden Einzelnen. Wir kennen uns damit aus. Wir haben die Erfahrung und die Menschenkenntnis, um Jahr für Jahr ein tolles Team zusammenzustellen.

Im Rahmen der Festivals geht es um die Inszenierung der Marke. Dabei übernehmen die Scala 17 – Markenbotschafter die unterschiedlichsten Aufgaben: Generierung von qualitativ hochwertigen (Produkt-) Kontakten durch Ausschank, Verkauf sowie durch die Betreuung verschiedener Aktionsmodule/Interaktion etc.

In Verbindung mit der Marke sorgen die Scala 17 – Markenbotschafter jedes Jahr aufs Neue dafür, dass die Kultmarke Jägermeister zum Highlight eines jeden Festivals wird.